wege erleben

Renate Dyck

Renate Dyck


 

Berufliche Erfahrungen als Dipl. – Sozialarbeiterin mit Zu- satzausbildung im Freizeit- / Tourismusbereich sowie Wan- der- und Reiselust prägen meine Angebote.

Unter dem Motto „Urlaub vom Alltag direkt vor der Tür“ kombiniere ich, teilweise mit Kooperationspartner/innen, vielfältige Naturangebote und Sinneserfahrungen. Die positive Wirkung dieser Entdeckungsreisen in der Region am Tag wie auch des Nachts mit Naturerlebnissen, z.B. dem Tanz der Glühwürmchen im Sommer, werden bei  Wege erleben – Erlebnis Wege in verschiedenen Variationen angeboten:

·       Kulturwanderungen

·       Themenwanderungen mit Informationen zur Natur, Geschichte und Himmelserscheinungen. 

·       Angebote zum Abbau von Stress oder im Umgang mit Ängsten. 

        Einen wachsenden Umfang bei den Angeboten hat die Veranstaltungsreihe Wege in den Klang erleben Interessante Wegeführungen - meist durch historisch spannende Gebiete – werden kombiniert mit kulturellen Programmen, insbes. Konzerten, an besonderen Orten.

Alle Angebote bieten den Teilnehmenden darüber hinaus ein Forum für den Austausch eigener Erfahrungen, Ideen und Tipps.

Besondere Kenntnisse und Erfahrungen bringe ich mit in Planung, Aufbau, Etablierung und Leitung mehrfunktionaler Projekte im sozialen Bereich, u.a. zwecks Schaffung von Ar- beitsplätzen, Organisation und Umsetzung von Kultur- und Reiseangeboten für Menschen mit Behinderungen.

Von 1994 – 1996 arbeitete ich für eine Künstlerin und Gale- ristin, deren Ausstellungen ich vorbereitete und durchführte.

Einige Jahre engagierte ich mich zudem mit Künstlerinnen und Künstlern, u.a. Uschi Dresing, Paul McLaren und Marie Pascale Gräbener in einem Kunstprojekt zur Förderung gleichberechtigter beruflicher Chancen von Künstler/innen mit und ohne Behinderungen.


 

WEGE ERLEBEN • Renate Dyck • Fröbelstrasse 8 • 33604 Bielefeld
Tel.: 05 21 / 522 99 08 • E-Mail: dyck[at]wege-erleben.de